AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen

 

Geltungsbereich

Die folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gelten für alle Leistungen, die durch die linofaktur/ Nora Minz für Kunden erbracht werden. Abweichende Regelungen bedürfen der schriftlichen Bestätigung um Gültigkeit zu erlangen. Bei Abgabe einer Bestellung gelten die AGB in ihrer zu dem Zeitpunkt der Bestellabgabe gültigen Fassung als akzeptiert.

 

Vertragsschluss

Die Angebote auf der Website linofaktur.de sind freibleibend und unverbindlich. Bei Nichtverfügbarkeit liegt keine Verpflichtung zur Leistung unsererseits vor. Mit Absenden einer entsprechenden eMail gibt der Kunde ein Angebot zum Abschließen eines Kaufvertrages ab. Die Annahme des Angebotes bleibt uns vorbehalten. Sie erhalten eine Auftragsbestätigung mit Zahlungsaufforderung, damit gilt der Vertrag als geschlossen.

 

Widerrufsrecht

Handelt es sich bei der bestellten Ware um Maß- bzw. Sonderanfertigungen sind Umtausch und Rückgabe ausgeschlossen. Bitte prüfen Sie die zu übermittelnden Daten sorgfältig, für Meß- bzw. Übermittlungsfehler wird keine Verantwortung übernommen. Eventuell dadurch erforderliche Änderungen können nur gegen Entgelt und nach Absprache vorgenommen werden.

 

Im Fall von bereits vorgefertigter Ware gilt die folgende Regelung zum Widerruf:

 

Widerruf

 

Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, oder eMail) über Ihren Entschluß, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren.

Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, daß Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

 

Der Widerruf ist zu richten an:

die linofaktur

Nora Minz

Bildreichweg 16

74243 Langenbrettach

eMail: nora.minz(at)linofaktur.de

Telefon: 07946 9497919

 

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, daß Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, daß Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist. Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.

Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Unfreie Sendungen werden nicht angenommen.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

 

Ende der Widerrufsbelehrung

 

Gewährleistung

Der Kunde hat Mängel an der gelieferten Ware bei Anlieferung unverzüglich geltend zu machen. Bei Herstellungsfehlern oder Transportschäden kann die Ware innerhalb von 10 Tagen zurückgesandt und verbessert oder gegebenenfalls ausgetauscht werden. Ist dies nicht möglich so wird der Kaufpreis zurückerstattet. Weitergehende Ansprüche sowie eine Haftung für Mangelfolgeschäden sind ausgeschlossen.

 

Preise

Die hier angegebenen Preise sind Endpreise und gemäß § 19 Abs. 1 UStG umsatzsteuerfrei. Versandkosten werden gesondert berechnet (siehe Versandkostenregelung). Maßgeblich sind die zum Zeitpunkt der Bestellung auf diesen Seiten aufgeführten bzw. Ihnen verbindlich mitgeteilten Preise.

 

Bezahlung und Versand

Die Bezahlung erfolgt per Vorkasse per Überweisung. Unsere Bankverbindung erhalten Sie mit der Bestellbestätigung. Ihre Bestellung wird nach Geldeingang bearbeitet. Falls binnen 10 Tagen keine Zahlung bei uns eingeht wird die Bestellung storniert und eventuell reservierte Lagerware wieder angeboten.

Fertige Artikel werden zwei Werktage nach Zahlungseingang verschickt. Nach Kundenwünschen zu fertigende Artikel werden nach Zahlungseingang hergestellt und umgehend verschickt. In der Regel erfolgt der Versand dieser Artikel etwa zehn Werktage nach Zahlungseingang, im Einzelfall kann es zu längeren Lieferzeiten kommen.

 

Eigentumsvorbehalt

Bis zum Erhalt des Gesamtbetrages bleibt die Ware unser Eigentum.

 

Datenschutz

Ihre Daten werden ausschließlich zur Abwicklung und Bestellung verwendet und vertraulich behandelt.

 

Haftung

Die hier angebotenen Artikel sind sorgfältig hergestellt. Bei der Auswahl der Materialien achte ich auf beste Qualität. Da jedoch keine Belastungstests durchgeführt wurden biete ich meine Produkte ausdrücklich als Schmuckartikel an, für eventuell entstehende mittelbare und unmittelbare Schäden sowie Folgeschäden wird keine Haftung übernommen. Bitte beachten Sie auch die Hinweise in den Produktbeschreibungen.

Wir übernehmen weiterhin keine Haftung bei der unversicherten oder gar verlorengegangenen Rücksendung unserer Ware.

 

Erfüllungsort und Gerichtsstand

Es gelten die gesetzlichen Bestimmungen hinsichtlich Erfüllungsort und Gerichtsstand.

 

Salvatorische Klausel

Sollten einzelne dieser Bestimmungen -gleich aus welchem Grund- unwirksam sein oder werden, so wird dadurch die Wirksamkeit der übrigen Bedingungen nicht berührt.

 

 

Hinweis: die hier verwendete männliche Form schließt selbstverständlich auch die Kundinnen, Interessentinnen und Besucherinnen der Internetseite ein.

Stand: Juni 2014