Material

Die von mir verarbeiteten Materialien sind sorgfältig ausgewählt und werden im Alltag mit meinen Hunden getestet. Für Hinweise zur Haltbarkeit und Funktionalität meiner Artikel in Ihrem Alltag mit und ohne Hund bin ich dennoch dankbar.

Falls Ihr Hund allergisch auf bestimmte Materialien reagiert fragen Sie bitte vor Ihrer Bestellung gezielt nach.

Gurtband

Das von mir verarbeitete Gurtband (Breiten 20, 25 und 30mm) ist äußerst robust und wird in Deutschland hergestellt. Trotz hoher UV-Beständigkeit werden die Bänder im Laufe der Zeit ausbleichen. Für Halsbänder in der Breite 38mm verwende ich Sicherheitsgurtband.

Schlauchband ist ein besonders weiches Material, in der Hand bietet es guten Griff ohne einzuschneiden. Da es auch äußerst robust ist (bereits die Breite 20mm bietet eine Belastbarkeit von über 1200kg) verwende ich es gerne als tragendes Material bei Hundeleinen.

Borten/ Stoffe

Die Halsbänder werden mit verschiedenen Borten und Webbändern veredelt. Einige dieser Borten sind recht unempfindlich gegen mechanische Einflüsse. Andere sind aufgrund ihrer Struktur (eingewebte bzw. aufgesetzte Muster) empfindlicher. Die Stoffe werden vor der Verarbeitung gewaschen. Wie die Borten auch sind sie in ihrer Struktur unterschiedlich und somit auch mehr oder weniger robust.

Stoffe und Borten sind nicht explizit zur Anfertigung von Hundeartikeln gedacht. Mechanischer Verschleiß und ein verblassen der Farben werden nicht ausbleiben.

Stickgarn

Ich verwende hochwertiges Stickgarn, das insbesondere für häufiges Waschen und Nutzung bei Wind und Wetter ausgelegt ist. Laut Hersteller ist es besonders geeignet für den Einsatz bei stark strapazierter Kleidung (z.B. Sport- und Berufskleidung für den täglichen Einsatz). Auch häufiges chemisches Reinigen soll das Garn problemlos überstehen, probieren Sie dies aber bitte nicht mit einem bestickten Halsband aus! Stickereien sind trotz der Güte der Materialien nicht völlig unempfindlich, intensives Kratzen, Dornen oder Gestrüpp können die Stickerei beschädigen. In diesem Fall schneiden Sie den Faden möglichst knapp mit einer scharfen Schere ab.

Steckschließer

Steckschließer aus Kunststoff biete ich nur in schwarz an, bunt ist zwar lustig aber nicht sehr robust. Für Steckschließer aus Kunststoff liegen keine Bruchlastangaben vor, sie sind in erster Linie für leichtere und sehr gut leinenführige Hunde geeignet.

Aluminiumschließen in der Breite 25mm sind laut Hersteller mit mindestens 250kg belastbar. Der Hersteller beliefert nach meinen Recherchen auch namhafte Markenhersteller des Zoofachhandels.

Sonstiges

Die für Halsbänder und Leinen verarbeiteten D-Ringe und Rundringe sind aus Edelstahl. Sie sind geschweißt und poliert, also auch schön anzusehen. Edelstahl ist witterungsbeständig und korrosionsfrei, er hat eine matte Oberfläche.

Ebenfalls verarbeitet werden Durchzugsketten aus Edelstahl mit einer Drahtstärke von 3mm, laut Hersteller (Herm. Sprenger) sind sie geeignet für Hunde bis 60kg Körpergewicht. Bitte beachten Sie auch die Informationen zu Edelstahlketten und Fellverfärbungen.

Karabinerhaken für Hundeleinen sind wahlweise aus Edelstahl, Aluminium oder Stahl. Für den 25mm-Alukarabiner gibt der Hersteller eine Bruchlast von über 310kg an. Der Sprenger-Haken aus Stahl bietet sogar eine garantierte Bruchlast von 450kg.

Die kleinen Haken an Schlüsselbändern sind aus Zinkdruckguß, Schlüsselringe aus vernickeltem Stahl.

Regulatoren zur Größenverstellung sind aus Kunststoff bzw. Zinkdruckguß.

 

Hinweise

Keines meiner Produkte hat einen anerkannten Test zur Bestimmung der Haltbarkeit durchlaufen, daher werden alle Artikel ausdrücklich als Schmuck angeboten.

Die Angaben zur Bruchlast einiger Materialien stammen vom Hersteller.

Beschädigte Artikel dürfen aus Sicherheitsgründen nicht weiter verwendet werden. Lassen Sie im Sinne Ihres Hundes eine Reparatur vornehmen oder tauschen Sie den Artikel aus.