Maßnehmen für Halsbänder

Halsband

Rote Maßangabe – Halsband mit Klickverschluß

Für ein Halsband mit Klickverschluß messen Sie den Halsumfang an der Stelle, wo das Halsband sitzen soll. Bei den meisten Hunden läßt sich das ideale Maß ermitteln, indem ein oder zwei Finger unter das Maßband gelegt werden. Der Hund sollte nicht aus dem Halsband schlüpfen können.

Blaue Maßangaben – Halsband mit Zugstopp

Für ein Halsband mit Zugstopp messen Sie ebenfalls den Halsumfang. Auf diese Größe zieht sich das Halsband später zusammen, achten Sie darauf, daß dieses Maß einer Größe entspricht, die nicht über die Ohren rutschen kann, bei den meisten Hunden ist die schmalste Stelle des Halses direkt hinter den Ohren. Zusätzlich können Sie den Kopfumfang messen, dieses Maß entscheidet dann über die Zugzugabe, die ansonsten je nach Halsbandgröße von mir gewählt wird. Wünschen Sie ein Zugstopp-Halsband in fester Größe mit einer Durchzugskette aus Edelstahl so stellen Sie bitte sicher, daß das geöffnete Halsband über den Kopf paßt (Zuglänge der Kette ca. 8,5cm).

 

Bitte messen Sie am Hund! Das von Ihnen angegebene Maß entspricht dem Maß, welches das geschlossene Halsband direkt am Hundehals haben wird, geöffnet ist das Halsband länger. Wenn Sie das Maß eines vorhandenen Halsbandes nehmen, geben Sie dies bitte bei der Bestellung an, sonst wird das neue Halsband zu groß. Falls Sie am Halsband messen achten Sie darauf, die Schließe nicht doppelt zu messen.
Falls Sie unsicher sind fragen Sie nach, Änderungen eines fertigen Halsbandes sind aufwendig und nicht immer möglich.

Ein Halsband mit Klickverschluß sollte so sitzen daß der Hund nicht rausschlüpfen kann

Ein Halsband mit Klickverschluß sollte so sitzen daß der Hund nicht rausschlüpfen kann

Ein Halsband mit Zugstopp sitzt locker am Hals

Ein Halsband mit Zugstopp sitzt locker am Hals